Wie Bidens Außenpolitik aussehen könnte

ronpaulinstitute.org

undefined

Nach dem fast vierjährigen Rückschlag des „Captured State“ in seinem Versuch, die Welt so zu gestalten, dass sie ihrer globalistisch-neoliberalen Agenda entspricht, wollen wir untersuchen, wie die Außenpolitik eines Biden-Harris-Regimes aussehen könnte, sollte Biden zum Sieger des Präsidentschaftswettlaufs erklärt werden:

NATO

Biden wird bestrebt sein, seine Unterstützung für die NATO zum Ausdruck zu bringen und den langfristigen Widerstand der NATO gegen den chinesisch-russischen Pakt zu stärken. Die NATO wird die Zusammenarbeit mit dem Regime begrüßen, da die Hand der NATO stets ausgestreckt ist und die Aggression, die die Demokraten routinemäßig durchführen, der NATO ihre stark beschworene Daseinsberechtigung verleiht. Darüber hinaus hofft die NATO, dass Bidens neoliberaler Ansatz die Türkei wieder in ihren Schoß zurückbringen kann, um einer Annäherung zwischen Russland und der Türkei entgegenzuwirken, was ein wichtiges staatliches Ziel ist.

STAAT

Feiern Sie den Weggang des jetzigen Ministers nicht zu lange…..

 

Quelle:What Biden’s Foreign Policy Might Look Like

Kommentare sind geschlossen.