Verfrühte Jubelmeldungen zu mRNA-Impfstoff von BioNtech und Pfizer

Eine Pressemitteilung, in der positive Zwischenergebnisse einer Coronavirus-Impfstoffstudie bekannt gegeben werden, werden in den Medien aufgeblasen zu einer Sensation. Die Rede ist von 90% Wirksamkeit.

Der Impfstoff, der von BioNtech in Mainz mitentwickelt wird, besteht aus molekularen Anweisungen – in Form von Boten-RNA (mRNA) – für menschliche Zellen, um das Spike-Protein des Coronavirus, das Hauptziel des Immunsystems für Coronaviren, herzustellen.

Auch wenn sich der Impfstoff nach Abschluss der Studie und Auswertung…..

Passend aus dem Telegram-Kanal:


Kommentare sind geschlossen.