Niederländischer Journalist: Für den Great Reset muss erst alles zusammenbrechen

News about #klausschwab on TwitterBild: Twitter

Was steckt hinter den verheerenden Abriegelungen? Warum muss alles zerstört werden? der niederländische Journalist Karel van Wolferen antwortet.

Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums, erklärt in seinem Buch “Die vierte industrielle Revolution“, was als nächstes passieren wird. Dies sei die Gelegenheit die unbedingt genutzt werden muss, schrieb er bereits 2016.

Darüber hinaus sind sich die Finanzchefs – die Federal Reserve und die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich – sehr klar darüber, was sie tun wollen: alle Finanztransaktionen digitalisieren. Bald werden die Münzen und Geldscheine so weit wie möglich aus dem Verkehr gezogen und alles wird digital werden.

Van Wolferen erwähnt auch Bill Gates, der all dies möglich gemacht hat. Fast alle Institutionen, die auf dem Gebiet der Infektionskrankheiten von Bedeutung sind, sowohl Forschungs- als auch Behandlungseinrichtungen, sind von den Geldern der Bill & Melinda Gates-Stiftung abhängig gemacht worden. Die BBC, The Guardian, Der Spiegel und die NBC erhalten regelmäßig viel Geld von Gates, um dafür demensprechende Propaganda zu machen.

Unsere Gesellschaft muss zerstört werden, und dann bekommen wir einen Reset.

Was will er? Er sagt, dass alle 7 Milliarden Menschen auf der Welt zweimal geimpft werden sollten. Nur dann wird es sicher sein, sagt Gates. In der Zwischenzeit hat er dafür gesorgt, dass die Pharmaindustrie auf Hochtouren läuft, um den Impfstoffe zu entwickeln.

Sie wissen alle was passieren wird. Sie sagen es alle selbst.

Schliesslich passen auch die sogenannten Nachhaltigkeitsziele der UNO in dieses Bild. Finanzen, Pharmazie, Medizin, Digitalisierung. Die Frage ist nun, ob es funktionieren wird. Wenn die europäischen Bürger dem einen Riegel vorschieben, dann scheitert der Plan.

Die Gesellschaft wird zerstört, um wieder von vorne beginnen zu können: ein Reset. Unsere Gesellschaft muss zerstört werden, und dann bekommen wir einen Reset, so Van Wolferen.

Deutsche Untertitel können in den YouTube-Einstellungen aktiviert werden

Kommentare sind geschlossen.