Malabar 2020: Eine Machtdemonstration vor Chinas Haustür – Ein “gewöhnliches” Militärbündnis, das ständig wächst

asiatimes.com

U.S. Navy photo by Ens. Jimmy Stokes

Malabar, die 1992 zum ersten mal stattfand und an der die Royal Australian Navy teilnehmen wird, findet im Golf von Bengalen statt.

Waren Sie schon einmal in einem Einkaufszentrum, wo sich einige unglückliche Eltern mit einem verzogenen kleinen Balg herumschlagen mussten?

Einem schreienden Kind, das nicht diszipliniert werden konnte und sich völlig daneben benahm.

Und es gab nichts, was Sie oder irgendjemand hätte tun können.

Nun, das war so ziemlich Chinas Antwort auf Malabar 2020, eine Übung im Golf von Bengalen, an der Marineschiffe, Flugzeuge und Personal aus Australien, Indien, Japan und … natürlich auch aus den mächtigen Vereinigten Staaten von Amerika teilnahmen.

Laut The Global Times, Chinas offiziellem Angriffshund in diesen Angelegenheiten, war die Aktion “ein böswilliger Versuch, China in die Enge zu treiben (und) ist ein hohler Bluff … China wird sich durch Indiens Irrationalität oder die Einmischung der USA nicht aus der Ruhe bringen lassen”.

Da haben wir es also, Indiens Versuch, sich und seine Souveränität zu verteidigen, ist “irrational”. Das verwöhnte Kind hat gesprochen.

Auf Einladung der Indischen Marine (IN) fand in diesem Jahr die 24. Iteration…..

 

Quelle: Malabar 2020: A show of force on China’s doorstep

Kommentare sind geschlossen.