Kein Impfstoff gegen Diktatur

Ron Paul

undefined

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gab kürzlich zu, dass Lockdowns mehr Schaden als Nutzen verursachen. Nach dieser Ankündigung hätte man erwartet, dass die amerikanischen Politiker die Lockdowns sofort beenden würden. Schließlich gelten die Verlautbarungen der WHO als unfehlbar, und zwar so sehr, dass Social Media-Websites jeden zum Schweigen bringen, der es wagt, die große und mächtige WHO herauszufordern. Dennoch ignorieren Gouverneure, Bürgermeister und andere Regierungsbeamte im ganzen Land die Anti-Lockdowns-Position der WHO.

Anstatt zuzugeben, dass die Lockdowns ein Fehler waren, behaupten viele aus der politischen Klasse, zu der eine beunruhigende Zahl von Medizinern gehört, deren Positionen und Ansehen von der….

Kommentare sind geschlossen.