Markus Krall: Darum lässt sich unsere Pleite nicht mehr aufhalten // Mission Money

Drohen uns Hyperinflation und Pleite? Wir fragen nach bei Volkswirt Markus Krall. Der CEO von Degussa malt ein düsteres Bild und bekräftigt seine These, die er vor 2,5 Jahren aufgestellt hatte, und zwar, dass bald massiv Vermögen vernichtet werden. Krall erklärt, warum in Europa heute schon die meisten Länder pleite sein und schlechter dastehen sollen als Griechenland vor 5 Jahren. Krall erläutert zudem, wie sich das Vermögen jetzt noch schützen lässt, was Investoren über Gold wissen müssen und welche Aktienbranchen er noch für sinnvoll hält. Und warum wir uns nach seiner Meinung zwischen Freiheit und Sozialismus entscheiden müssen …  

Kommentare sind geschlossen.