Schweiz: Mortalität im historischen Vergleich

Die Schweiz weist seit 25 Wochen eine relative Sterblichkeit auf. Der Grund dafür ist das sehr hohe Alter der Korona-Todesfälle (Median 84 Jahre). Die akkumulierte Sterblichkeitsrate lag bis Mitte Oktober wieder bei Null und damit unter den Influenza-Wellen der letzten zehn Jahre.

(Zum Vergleich: Schweden erwartet im September, auchste Mortalität seine Geschichte. Auch hier ist der Grund, dass etwa 70% der Zahlungen vom Frühling in Pflegeheimen Erfolgten. Die Sterzahlen in…..

Kommentare sind geschlossen.