Corona-Warn-App: Mehr als nur Virus-Tracken

Bild: Pixabay-License

Wirtschaftliche Interessen und fragwürdige Aspekte beim Datenschutz. Eine Einschätzung

Mit großem Aha und Applaus wurde die Corona-Warn-App (CWA) am 16.7.2020 in Deutschland eingeführt und entgegen den ursprünglichen und erklärten Hoffnungen und Prophezeiungen, hat die Einführung der Applikation nicht dazu geführt, dass die alte “Normalität” wiederhergestellt wird. Social Distancing und Lockdown-Szenarien bleiben bis auf weiteres und möglicherweise für eine sehr lange Zeit integraler Bestandteil unseres Lebens.

Trotz der relativ niedrigen Akzeptanz der App, knapp 19,8 Millionen Downloads letzte Woche (SZ) – und dies ist nicht gleichbedeutend mit der Nutzung -, und der relativ….

Kommentare sind geschlossen.