Corona-Maßnahmen in Russland: Kein Lockdown, dafür bezahlt der Staat Hypothekenraten von Familien

Da in Deutschland der Lockdown, der nicht Lockdown heißen darf, beschlossene Sache ist, will ich hier über die Situation in Russland und über einige der Maßnahmen der russischen Regierung berichten.

Aus eigenem Erleben kann ich sagen, dass in Russland im ÖPNV wieder Maskenpflicht gilt. Es wurde auch empfohlen, Bars und Restaurants von 23 bis 6 Uhr zu schließen. Da Russland aber – wie Deutschland auch – ein Bundesstaat ist, kann jede Region (davon gibt es Russland über 80) selbst entscheiden, welche Maßnahmen sie umsetzt. So hat Petersburg das…..

Kommentare sind geschlossen.