Jetzt werden auch Anti-Lockdown-Proteste als Verschwörungstheorie bezeichnet

Wikipedia, die von der Linken kontrollierte ehemalige neutrale Medienplattform, hat eine Liste von Lockdown-Protesten in den Vereinigten Staaten zusammengestellt. Sie charakterisieren diese sofort als rechtsgerichtete “Konservative”, was, so vermute ich, impliziert, dass die gehorsame Mehrheit nur aus Schafen besteht die das tun, was man ihnen sagt, und nichts in Frage stellen. NIEMALS in der Geschichte der menschlichen Gesellschaft ist die gesamte Bevölkerung jemals eingesperrt worden. Diejenigen, die krank sind, wurden unter Quarantäne gestellt. Dies gleicht eher der damals schändlichen Inhaftierung aller japanischen Amerikaner, da man davon ausgegangenen ist dass man ihnen aufgrund ihrer ethnischen Zugehörigkeit nicht trauen kann.

Die Anordnung, die während des Zweiten Weltkriegs zur Internierung…..

 

Quelle: Anti-Lockdown Protestors Are Being Called Conspiracy Theorists

Kommentare sind geschlossen.