Der Leiter der „Operation Warp Speed“ so wie die Gates Foundation treiben Bioelektronik & Impfpflaster voran

Um die Ziele der Operation Warp Speed zu verstehen, müssen wir Dr. Moncef Slaoui und seine Verbindungen zu Big Pharma und der Gates Foundation verstehen.

Bioelectric Medicine

Mitte Mai gab Donald Trump bekannt, dass er Dr. Moncef Slaoui, eine ehemalige Führungskraft des Impfstoffherstellers GlaxoSmithKline, mit der Leitung der Operation Warp Speed betraut hat, der öffentlich-privaten Partnerschaft, die von der Trump-Regierung ins Leben gerufen wurde, um rasch einen COVID-19-Impfstoff zu entwickeln und zu vertreiben. Dr. Slaoui war Professor für Immunologie an der Universität von Mons, Belgien, und leitete die Operation Warp Speed. Slaoui erwarb einen Doktortitel in Molekularbiologie und Immunologie an der Universität Libre de Bruxelles, Belgien, und schloss ein Postdoc-Studium an der Harvard Medical School und der Tufts University School of Medicine, Boston, ab.

Nach seiner Ausbildung trat Slaoui in die pharmazeutische Industrie ein und war von 2006 bis 2015 im Verwaltungsrat von GlaxoSmithKline tätig. Während seiner Zeit bei GlaxoSmithKline bekleidete Slaoui mehrere leitende Positionen im Bereich Forschung und Entwicklung (F&E), unter anderem als Chairman von Global Vaccines.

In jüngerer Zeit sitzt Slaoui in den Vorständen mehrerer Pharmaunternehmen und Biotechnologie-Organisationen. Im Jahr 2016….

 

Quelle: The Head of Operation Warp Speed & The Gates Foundation Are Pushing BioElectronics & Vaccine Patches

Kommentare sind geschlossen.