Bangkok: Tausende von Demonstranten strömen zur deutschen Botschaft um ihre Petition einzureichen

Thousands of protesters descend on the German Embassy in Bangkok awaiting to submit their petition | The ThaigerUm 19.15 (Uhrzeit Bangkok) Uhr trafen die Demonstranten vor der deutschen Botschaft ein. Tausende haben den Weg in der Sathorn Road versperrt. Schätzungen gehen davon aus, dass es bereits bis zu 10.000 regierungskritische Demonstranten gibt. Die Demonstranten sagen, sie warten auf eine Einladung des deutschen Botschafters, damit sie ihre Petition einreichen können.

Hunderte von Bereitschaftspolizisten, die den Eingang zur Botschaft bewachen, sind den Demonstranten entgegengekommen, und zwar in drei Polizeilinien. Das Polizei-Ensemble wird von einer riesigen thailändischen und ausländischen Medienkontingenz begleitet.

Die Demonstranten bitten die deutsche Regierung um eine Stellungnahme zum Aufenthaltsstatus des thailändischen Staatsoberhauptes im Bundesland Bayern und behaupten, der Monarch habe während seines Aufenthalts politische Geschäfte getätigt.

Die Protestführer forderten die Demonstranten auf, Zurückhaltung zu üben und jegliche Gewalt zu vermeiden, während die Kundgebung von der Sam-Yan-Kreuzung in der Nähe der Chulalongkorn-Universität in Richtung der Deutschen Botschaft entlang der Rama IV Road stattfand.

Bis 19.15 Uhr hat noch keiner im Botschaftsgebäuden eine Reaktion gezeigt, obwohl der Thai Enquirer berichtet hat, dass sich die Botschaft bereit erklärt hat, drei Protestführer zur Einreichung ihrer Petition aufzunehmen.

Quelle: Thousands of protesters descend on the German Embassy in Bangkok awaiting to submit their petition

Kommentare sind geschlossen.