Millionen Euro für Corona-Panikmache

Werden die staatlichen Corona-Kampagnen von privaten PR-Agenturen entwickelt? Hierzu ging eine öffentliche Anfrage an das Bundeministerium für Gesundheit ein. Doch sehen sie nun selbst, was das Bundesministerium dazu mittteilte.

Kommentare sind geschlossen.