Fälle exzessiver Polizeigewalt in Lateinamerika nehmen zu

…Weltweit die gleichen Bilder. Mit brutaler Gewalt geht der Staat gegen sein Bürger vor!

Amnesty kritisiert in Studie Vorgehen der Polizei bei Protesten vor einem Jahr in Chile. Auch in anderen Ländern viele ähnliche Fälle in diesem Jahr
Ein Jahr nach den landesweiten Protesten gegen die Regierung in Chile, hat Amnesty International einen Bericht zur exzessiven Polizeigewalt während der Proteste Ende 2019 veröffentlicht. Die Organisation fordert darin eine Untersuchung der Führungsriege der “Carabineros” genannten Polizei des Andenlandes. Lateinamerika und die Karibik zeigten grundsätzlich eine steigende Tendenz….

Kommentare sind geschlossen.