Bürgerrechte unter Vorbehalt sind keine Bürgerrechte (1/2)

Titelbild

Corona leitet eine „neue Normalität“ ein, in der Freiheitsrechte nicht länger garantiert sind. Aus dem aktuellen Novo-Buch „Bürger oder Untertan? Über den Abbau unserer Freiheitsrechte”.

Seit langer Zeit werden Bürgerrechte durch einen immer mächtigeren Staat bedroht. Bislang handelte es sich jedoch um eine eher schleichende Erosion unserer Freiheiten. Angesprochen auf dieses Thema, sahen die meisten Leute bislang noch keinen Orwellschen und Oppositionsgruppen niederknüppelnden Überwachungs- und Polizeistaat heraufziehen, sondern eher einen unter der Regie blasser Politiker geführten Staat, der grundlegende Rechtsnormen nicht mehr hinreichend durchsetzt. Auf der anderen Seite beklagt man bereits seit Längerem den….

Kommentare sind geschlossen.