Was sind die schlimmsten, unveröffentlichten Bilder von Hunter Bidens Laptop?

https://i2.wp.com/recentr.com/wp-content/uploads/2020/10/Beau_biden_funeral_wilminton_cropped.jpeg?resize=304%2C194Bilder mit Crack-Pfeifen und Videos von Sex-Eskapaden; das ist bisher der Stand der Dinge zu Hunter Bidens Laptops, die bei einem Reparatur-Laden abgegeben und nie abgeholt worden sein sollen.

Die ganz große Wirkung der Leaks blieb bisher aus und das im Endspurt des Wahlkampfes.

INFOWARS scheint die Flammen weiter anfachen zu wollen und veröffentlichte derweil eine “Exklusivmeldung”, laut der Aufnahmen existieren würden, die Missbrauch von minderjährigen chinesischen Mädchen beinhalten würden. Beweise liefert man keine, sondern nur den Hinweis auf die Publikation “National Files”, die sich wiederum auf Chanel Rion von OAN bezieht, der den Inhalt des Laptops gesehen haben will. Revolver News behauptet, dass der FBI-Agent, der Hunters Laptop angefordert hat, auf Kinderpornographie spezialisiert sei.

Einerseits muss man sich natürlich an den Jeffrey Epstein-Fall erinnern….

Kommentare sind geschlossen.