Twitter-CEO Jack Dorsey wird vorgeladen wegen Zensur

Twitter CEO Jack Dorsey invests $50M in BitcoinBild: Reuters

Der Justizausschuss des Senats hat Twitter-CEO Jack Dorsey zur Aussage im Falle der Zensur des “New York Post”-Artikels über die Ukraine-Affäre Hunter Bidens vorgeladen.

“Das ist Wahleinmischung und wir stehen 19 Tage vor der Wahl.
Es gab noch keinen ähnlichen Fall in der Geschichte der Demokratie.
Der Justizausschuss des Senats will wissen, was zur Hölle da los ist.” (Senator Ted Cruz)

“Das ist nicht irgendein Blog. Das ist eine Zeitung gegründet von Alexander Hamilton, verdammt noch einmal. Um was es hier wirklich geht, ist die Pressefreiheit in diesem Land und ich muss sagen -das ist wirklich alamierend.” (Senator Josh Hawley)

Quellen: Twitter CEO Jack Dorsey will be subpoenaed to testify on Post censorship

 

Kommentare sind geschlossen.