Peter-Michael Diestel: Aktueller Umgang mit Ostdeutschen und Russland ist große politische Dummheit

Peter-Michael Diestel, der letzte DDR-Innenminister unter der CDU-Regierung von Lothar de Maizière, ist ein Mann der klaren Worte. Ein Gespräch über die Unterdrückung der Ostdeutschen, was Stasiunterlagen über westdeutsche Politiker verrieten und Russophobie westdeutscher Eliten.

Kommentare sind geschlossen.