Dreiste Desinformation garantiert: Wenn der Spiegel über Abrüstungsverhandlungen berichtet

Wenn der Spiegel über Abrüstungsverträge berichtet, dann ist Desinformation Programm. So konnte man am Mittwoch im Spiegel einen Artikel zum auslaufenden NEW START Vertrag lesen, der nur eine Aufgabe hatte: Die Leser in die Irre zu führen.

Es gab mal drei Abrüstungsverträge, die das atomare Wettrüsten zwischen Russland (bzw. der Sowjetunion) und den USA begrenzen sollten: Den ABM-Vertrag, den INF-Vertrag und den NEW START Vertrag. Die ersten beiden haben die USA bereits einseitig gekündigt, bleibt noch der NEW START Vertrag, der allerdings im nächsten Februar ausläuft. Wenn Sie die Verträge und ihre Inhalte nicht kennen, finden Sie hier die Details.

Der auslaufende NEW START Vertrag

Im NEW START Vertrag wird die Anzahl der strategischen Atomwaffen….

Kommentare sind geschlossen.