Der ewige Lockdown: Können Politiker lernen?

Steigende Fallzahlen führen in vielen europäischen Ländern zu einer Diskussion und zu Reaktionen, die man nicht anders als “deja vu” bezeichnen kann. In den Niederlanden gibt es (wieder) einen Teil-Lockdown.

In Deutschland gibt es ein Beherbergungsverbot, und es wird darüber diskutiert, (noch) strengere Regelungen einzuführen. Für England hat Boris Johnson gerade sein three tier system verkündet, das Regionen in Risikoklassen von medium, high und extreme high einteilt. Dem Chef von Labour “Sir Keir Starmer” geht das nicht weit genug. Er fordert einen kompletten Lockdown für England von drei Wochen Dauer. In Wales gibt es eine Reihe lokaler Lockdowns, betroffen sind u.a. Cardiff, Swansea und Llanelli. In Frankreich…..

Kommentare sind geschlossen.