Verschleppt, vergewaltigt und in den Islam gezwungen: Die Misere christlicher Mädchen in Pakistan

Bildquelle: clala 1220Von Raymond Ibrahim
Übersetzung©: Andreas Ungerer

 

  • „Ein erst sechs Jahre altes christliches Mädchen ist geschlagen und vergewaltigt worden, nachdem es am hellichten Tag ins Haus eines muslimischen Vergewaltigers verschleppt worden war…. die muslimische Gemeinde vor Ort droht den christlichen Eltern mit Gewalt, der Vergewaltigung ihrer weiteren Töchter und mit ihrem finanziellen Ruin, falls die die Strafanzeige gegen den 18-jährigen Pädophilen, Muhammad Waqas, aufrecht erhalten.“ – Bericht der British Pakistani Christian Association vom 16. September 2020.
  • „Ein weiteres 14 Jahre altes christliches Mädchen ist kürzlich von einer Gruppe muslimischer Jugendlicher vergewaltigt worden… Das Opfer ist eine Schülerin der 9. Klasse und ist am 16. Januar 2020 auf dem Schulweg von vier oder fünf Jungen entführt worden. Die Entführer haben sie…..

Kommentare sind geschlossen.