Spannungen nehmen zu! Die NATO würde wahrscheinlich einen Krieg gegen Russland verlieren

russia-insider.com

<figcaption>Ivan Ivanovich enters Berlin</figcaption>Bild: Ivan Ivanovich erobern Berlin

Anmerkung des Herausgebers: Der Autor veröffentlichte diesen Artikel über Russia Insider erstmals im April 2016. Aufgrund seiner hohen Relevanz für die erhöhten militärischen Spannungen und die Möglichkeit eines Krieges zwischen den USA und Russland veröffentlichen wir ihn jetzt erneut. Seit dem Verfassen dieses Artikels sind Russlands Streitkräfte deutlich stärker geworden. Seine Waffensysteme wurden erheblich modernisiert, und seine Luftwaffe und Marine verfügen über unschätzbare (und sehr erfolgreiche) Kampferfahrungen in Syrien.

Mit der hyperaggressiven Resolution, die das US-Repräsentantenhaus gerade verabschiedet hat, rücken wir einem offenen Krieg näher. Daher mag das Folgende zutreffend sein. Kurz gesagt, die USA und die NATO, die an billige und leichte Siege gewöhnt sind (zumindest kurzfristig – langfristig gesehen sind Irak, Afghanistan, Libyen und Kosovo kaum Siege), werden einen erschütternden Schock erleben, sollten sie jemals gegen die russischen Streitkräfte kämpfen.

Zu Beginn meiner Karriere, in den 1970er Jahren, habe ich mich einige Jahre….

 

Quelle: NATO Would Probably Lose a War Against Russia

Kommentare sind geschlossen.