COVID vs Grippe & sehr gefährliche Menschen

Was immer deutlicher wird, ist, dass diejenigen Ländern mit strategischer Macht bestochen wurden, um Sperren usw. durchzusetzen, und andere Länder sind diesen Beispielen gefolgt. Die Todesfälle im Zusammenhang mit der Grippe und der realen COVID sind in etwa gleich groß. Die Regierungen haben die Weltwirtschaft NIEMALS wegen der Grippe zum Erliegen gebracht. Es ist offensichtlich, dass hinter der Bestechung von Politikern zunächst einmal eine verdeckte Operation steckt, höchstwahrscheinlich in Deutschland, Großbritannien, Kanada und Australien. Wir hätten die Weltwirtschaft NIEMALS für die bevorstehende Grippesaison geschlossen. Die Zahl der Ärzte, die sich gegen COIVID aussprechen, wächst weiter. Je mehr sich gegen COIVID aussprechen, desto mehr werden andere ermutigt, die Wahrheit zu sagen.

Die Presse ist korrupt und arbeitet sehr hart daran, unsere Kultur und Gesellschaft zu zerstören. Man findet die Gegner nicht in der Mainstream-Presse in Deutschland. Sie versuchen immer wieder, so zu tun, als gäbe es diese Proteste nicht. Sie sind die Einbildung von “Verschwörungstheoretikern”, also gibt es nichts zu berichten.

Ich warne im Moment davor, dass Europa einen gewalttätigen Aufstand riskiert, wenn es an dieser Great Reset-Agenda von Klaus Schwab und Bill Gates festhält. Ab Februar besteht die Gefahr von Unruhen gegen diese absurde Agenda. Schwab mit seiner Vision der Vierten Industriellen Revolution, die ganz aus grüner Energie aufgebaut ist, ist die Phantasie eines typischen Akademikers. Niemand hat die industrielle Revolution geschaffen. Keine Regierung hat die Dampfmaschine erfunden, die sie in Gang gesetzt hat, und sie hat sie NIEMALS entworfen oder gemanagt.

Tatsächlich greift die Regierung IMMER ein und unterdrückt wirtschaftliche Innovation. Großbritannien erließ ein Gesetz, wonach jeder, der ein neumodisches Automobil fährt, einen Mann mit einer Hupe und einer Fahne vor sich hergehen lassen musste, um die Menschen zu warnen, dass eine dieser Maschinen kommen würde. Bis 1890 führte die Fusion all dieser kleinen Eisenbahngesellschaften zu der marxistischen Intervention, die als Sherman Anti-Trust Act bekannt wurde. Sherman sah, dass durch Fusionen Arbeitsplätze abgebaut wurden. Das Internet wurde auf genau die gleiche Weise geschaffen. Kleine Startups werden aufgekauft und fördern den Fortschritt des Ganzen.

Schwab liegt so falsch, dass es lächerlich ist. Er zeigt, dass Akademiker ohne Erfahrung nicht alles lernen können. Der Kommunismus ist genau aus dem gleichen Grund zusammengebrochen, aus dem eine Plangesellschaft den menschlichen Einfallsreichtum nicht ersetzen kann, weil Bürokraten wie Akademikern die Erfahrung fehlt, um tatsächlich zu sehen, wie sich die Wirtschaft entwickelt.

Diese Menschen sind HOCHGEFÄHRLICH, denn sie erfüllen das, was unser Computer vorhergesagt hat – den Zusammenbruch der westlichen Zivilisation und die Verlagerung des Finanzkapitals der Welt nach China. Wir müssen diese Menschen unbedingt aufhalten. Sie zerstören unsere Zukunft und die unserer Kinder aufgrund ihrer Arroganz und ihres Mangels an Erfahrung. Wenn sie Trump entfernen, gewinnen sie, denn er ist die EINZIGE Person, die es wagen würde, diese Menschen strafrechtlich zu verfolgen.

Quelle: COVID v Flu & Very Dangerous People

Kommentare sind geschlossen.