Das Corpus Delicti: Wo ist das Coronavirus? Das CDC sagt, dass es nicht vorliegt

Dieses CDC-Dokument trägt den Titel „CDC 2019-Novel Coronavirus (2019-nCoV) Real Time RT-PCR Diagnostic Panel“. Es stammt vom 13. Juli 2020.

Tief in diesem Dokument ist auf Seite 39 ein Abschnitt mit der Überschrift „Performance Characteristics“ vergraben, dort heißt es: „Da derzeit keine quantifizierten Virusisolate des 2019-nCoV zur Verfügung stehen, wurden Proben [diagnostische Tests] zum Nachweis der 2019-nCoV-RNA mit charakterisierten Beständen an in vitro transkribierter Volllängen-RNA getestet…“

Die Schlüsselstelle lautet: „Da derzeit keine quantifizierten Virusisolate des 2019-nCoV zur Verfügung stehen…“

Jedes existierende Objekt kann quantifiziert werden, das heißt gemessen werden. Der Gebrauch des Ausdrucks „quantifiziert“ in diesem Satz bedeutet: Das CDC hat keine messbare Menge des Virus, weil es nicht verfügbar ist. DAS CDC BESITZT KEINEN VIRUS.

Ein weiterer Hinweis ist das Wort „Isolate“. Dies bedeutet: EIN ISOLIERTES VIRUS IST NICHT VERFÜGBAR.

Anders ausgedrückt: NIEMAND HAT EIN ISOLIERTES EXEMPLAR DES COVID-19 VIRUS.

NIEMAND HAT DAS COVID-19-VIRUS ISOLIERT.

DAHER HAT NIEMAND BEWIESEN, DASS ES EXISTIERT.

Als ob dies nicht schon Offenbarung genug wäre, um die Welt zu schockieren…..

Kommentare sind geschlossen.