Weltweit erste Covid-Pass-Technologie wird diese Woche auf Flügen von Heathrow aus erprobt

The new app lets you upload your Covid test securely to show different countriesIn dieser Woche finden in Heathrow die ersten “Covid-Gesundheits-Passversuche” statt, um die Technologie zu testen, die es den Menschen ermöglicht, um die Welt zu reisen, ohne Gefahr zu laufen, unter Quarantäne gestellt zu werden.

Passagiere von United Airlines und Cathay Pacific probieren eine App namens CommonPass aus.

Bei der Telefonsoftware handelt es sich um einen digitalen Gesundheitspass, der einen zertifizierten COVID-19-Teststatus haben oder zeigen kann, dass jemand in Zukunft auf eine Weise geimpft worden ist, die den unterschiedlichen Vorschriften verschiedener Regierungen entspricht.

Sie wurde von der gemeinnützigen Stiftung Commons Project Foundation, die Teil des Weltwirtschaftsforums ist, ins Leben gerufen.

Die Technologie befindet sich noch in der Erprobungsphase mit Freiwilligen auf Flügen zwischen London, New York, Hongkong und Singapur unter Beobachtung der Regierung.

Aber sie wird als eine längerfristige Maßnahme angesehen, die es dem Flugverkehr ermöglichen soll, wieder so etwas wie Normalität vor dem Coronavirus zu erreichen.

Sie ist jedoch davon abhängig, dass Regierungen auf der ganzen Welt die Testergebnisse von “zertifizierten” Laboratorien in anderen Ländern akzeptieren und denjenigen mit negativen Ergebnissen die freie Einreise auf ihr Einverständnis hin gestatten.

Dr. Bradley Perkins, Chief Medical Officer von The Commons Project, sagte: “Ohne die Möglichkeit, COVID-19-Tests – und schließlich Impfstoffaufzeichnungen – über internationale Grenzen hinweg vertrauen zu können, werden sich viele Länder gezwungen sehen, vollständige Reiseverbote und obligatorische Quarantänemaßnahmen aufrechtzuerhalten, solange die Pandemie andauert.

Mit vertrauenswürdigen individuellen Gesundheitsdaten können Länder für die Einreise differenziertere Anforderungen an die Gesundheitsvorsorge einführen.

Die Hoffnungen auf einen Durchbruch bei den Flughafentests in Großbritannien in dieser Woche werden sich wohl zerschlagen, nachdem die Minister beschlossen haben, eine weitere Überprüfung des Themas einzuleiten.

Die Luftfahrtindustrie hatte gehofft, dass die Erprobung neuer Systeme zur Verkürzung der Reisequarantänezeiten bereits morgen beginnen könnte.

Regierungsquellen sagten jedoch, dass die Minister stattdessen bereit seien, eine “Taskforce” zur Untersuchung des Themas einzusetzen, was die Hoffnung auf Maßnahmen wochenlang hinauszögere.

Dies sagte Verkehrsminister Grant Shapps heute: Ich werde die Ankündigung im Laufe des Tages im Parlament machen, aber es geht um eine Taskforce.

Ich werde mir also die Systeme ansehen, die es uns ermöglichen würden, Tests durchzuführen. Mehr Details und Quelle: World’s first Covid passport technology will be trialled on flights from Heathrow this week in bid to let passengers travel without risk of quarantine in future BUT requires authorities to trust test lab results from abroad

Kommentare sind geschlossen.