Putin im O-Ton darüber, welcher US-Präsidentschaftskandidat ihm lieber wäre

Am Mittwoch war Putins Geburtstag und auch wenn das Datum in Russland kaum Beachtung fand, gab es doch ein kurzes Putin-Interview zu dem Anlass. Besonders interessant war dabei eine Frage des Journalisten: Welcher US-Präsidentschaftskandidat steht Putin näher?

Da das – auch vor dem Hintergrund angeblicher russischer Wahleinmischungen – ein „heißes“ Thema in den westlichen Medien ist, habe ich die Journalistenfrage und Putins Antwort komplett übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Journalist: Die ganze Welt schaut jetzt auf die letzten Akkorde des US-Präsidentschaftsrennens. Was da nicht alles passiert. Das war früher….

Kommentare sind geschlossen.