Die wirtschaftliche Situation in Weißrussland und warum die Rezepte der Opposition gefährlich sind

Da darüber kaum etwas bekannt ist, will ich hier auf die wirtschaftliche Daten Weißrusslands eingehen und zeigen, was die Rezepte der Opposition für das Land bedeuten würden.

Weißrussland ist kein reiches Land, aber die Menschen leben nicht schlecht. Niemand dort muss sich Sorgen um Mieten machen, da die Wohnungen nach der Wende vor 30 Jahren Eigentum ihrer Bewohner geworden sind, die meisten leben also in einer schuldenfreien Eigentumswohnung. Die Gehälter sind geringer, als im Westen, aber da man keine Mieten zahlen und die Kosten für Wohnnebenkosten wie Heizung, Strom und Wasser subventioniert sind, reicht das, was sie verdienen aus…..

Kommentare sind geschlossen.