Gerichtsurteil in London – Bekommt Venezuela sein Gold zurück, das England beschlagnahmt hat?

Die Bank of England hat vor einiger Zeit Gold im Wert von einer Milliarde Dollar beschlagnahmt, das Venezuela dort gelagert hat. Nun hat ein britisches Gericht eine Entscheidung getroffen und Venezuela hat zumindest eine Chance, sein Gold zurückzubekommen.

Die Bank of England hat, als Venezuela Zugriff auf sein Gold wollte, die Herausgabe verweigert, woraufhin die venezuelanische Regierung das britische Gericht angerufen hat. Der Hintergrund ist, dass Großbritannien eigentlich den Putschisten Guaido als venezuelanischen Präsidenten anerkennt und nicht Präsident Maduro. Das Gericht hatte im Juli entschieden, dass das Gold nicht an Venezuela ausgehändigt werden dürfe….

Kommentare sind geschlossen.