Ein Konflikt mit der Türkei wird unausweichlich

nationalinterest.org

Boy wearing a Turkish flag stands in front of a Turkish military vehicle in the town of Tal Abyad

Die Türkei ist im Wesentlichen wie der Irak Anfang 1990 geworden: Erdoğan sieht wie Saddam seine Wirtschaft zusammenbrechen und erkennt, dass er nicht in der Lage sein wird, die Schuld von seiner eigenen Misswirtschaft und seinen eigenen Entscheidungen abzulenken. Das bedeutet, dass sich Ärger zusammenbraut.

Ende letzten Monats war Mike Pompeo der erste Staatssekretär, der Griechenland zweimal besuchte. Während er in seinen einleitenden Bemerkungen eine Deeskalation anstrebte, ist in Wirklichkeit nur eine Seite für den jetzt drohenden Konflikt verantwortlich: In den letzten Monaten ist die Türkei nicht nur in die international anerkannte ausschließliche Wirtschaftszone Zyperns und in griechische Gewässer eingedrungen, sondern in den letzten Tagen angeblich auch in die ausschließliche Wirtschaftszone Israels.

Während manche Analysten sehen könnten, dass der türkische…..

 

A Clash with Turkey Is Becoming Inevitable

Kommentare sind geschlossen.