Corona-Forever? – Wollen Sie ihr altes Leben zurückhaben? Laut Medien und Politik können Sie sich das abschminken

Wenn der Hofnarr das imminente Unheil verkündet, sollte der Pöbel seine Kassandrarufe ernst nehmen? Ja und Nein. Also wenn die Leitmedien beharrend an einem Narrativ festhalten, keine Gegenstimmen akzeptieren, zur Zensurkeule greifen und sich exponierend verausgaben nur um Ängste zu schüren, sollten Sie Skepsis an den Tag legen. Doch Sie sollten sich davor hüten dystopische Zukunftsprognosen auf die leichte Schulter zu nehmen.

Wenn ihnen etwa die BBC erzählt wie das Reisen als “potenzielle biologische Massenvernichtungswaffe” im Jahre 2022 aussehen soll, tun Sie dies nicht als abstrakt düstere Vision ab, sondern gehen Sie davon aus, dass Sie sich mit einer Konditionierung konfrontiert sehen. Sprich es mit rhetorischen Offensiven zu tun haben, die Ihnen Einsicht und Abstumpfung einbläuen wollen.

Repräsentativ für derartige gesellschaftliche Metamorphosen sind…..

Kommentare sind geschlossen.