Bill Gates warnt! Treiben Sie die “Impfgegner” zusammen? USA müssen nach Wegen suchen um das “Zögern beim Impfen” zu verringern

Der milliardenschwere Software-Tycoon Bill Gates hat die USA dazu gedrängt, sich auf die Einführung eines Covid-19-Impfstoffs vorzubereiten, indem sie vertrauenswürdige Führer von den Gemeinden entsenden, um “die Impfstoff-Zögerlichkeit zu verringern”, und beklagt gleichzeitig die schnelle Verbreitung von “Verschwörungstheorien” im Internet.

Der Microsoft-Gründer, der zum Impfstoff-Evangelisten wurde, zeichnete in einem Interview während des CEO-Rates des Wall Street Journals am Dienstag ein überwiegend rosiges Bild einer Impfstoff-Einführung, die “reiche Länder” bis Ende 2021 wieder zur Normalität zurückbringen soll.

Da jedoch in einer kürzlich durchgeführten Umfrage weniger als die Hälfte der Amerikaner angab, auf eine Covid-Impfung zu verzichten – selbst wenn man dafür 100 Dollar bezahlen würde -, konzentrierte sich Gates dann in seinem Vortrag darauf, das “Vertrauensnetzwerk” der Nation zu gewinnen, um die Skeptiker zu überwinden.

Gates beklagte, dass “in allen Ländern eine zögerliche Haltung gegenüber Impfstoffen besteht und bereits schon vor der Pandemie bestand”, und schlug vor, dass amerikanische Gesundheitsbehörden darüber nachdenken sollten, “welche Stimmen dazu beitragen werden, die Zögerlichkeit zu verringern, damit wir ein Impfniveau erreichen können, das wirklich eine Chance hat, das Virus zu stoppen”.

Gates nannte das Beispiel der Herausforderungen, denen sich der Polio-Impfstoff in einigen Ländern gegenübersieht – und die listigen Anstrengungen, die einige bereit waren, zu unternehmen, um ihre Bevölkerung zu impfen.

An Orten wie Nigeria mussten wir zu den religiösen Führern gehen, mit ihnen reden, sie zu Wort kommen lassen, sie wissen schon, ihre Kinder impfen lassen. Es geht also [darum], das Vertrauensnetz zu verstehen – wer ist es, den Sie als Experte betrachten? Nur sehr wenige Menschen können sich die Formulierung oder die Daten direkt anschauen.

Coronavirus-Zar Anthony Fauci deutete bereits im Juni an, dass er bereits mit der Aufgabe beschäftigt sei, und verriet, dass die Regierung einen PR-Blitz geplant habe, bei dem “Menschen [impfwillige Amerikaner] in der Gemeinde – Sportler, Helden der Gemeinde, Menschen, zu denen sie aufschauen” – das Pro-Impf-Evangelium verbreiten werden. Mehr details im original.

Round up the ‘anti-vaxxers’? Enlist religious leaders? Bill Gates warns US needs to brainstorm ways to reduce ‘vaccine hesitancy’

Kommentare sind geschlossen.