Wahnsinn in Australien ! Mutter am Strand verhaftet weil sie sich ‘außerhalb ihres erlaubten 5km-Radius’ bewegte

Es ist ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie Polizeibeamte mit Strandbesuchern bei der dramatischen Festnahme einer Frau an einem Strand in Melbourne aneinander geraten, als Horden von Anwohnern am Wochenende ins Freie gingen, um das gute Wetter zu genießen.

Beamte näherten sich am Samstagabend einer Gruppe von Menschen am Altona Beach im Südwesten der Stadt, nachdem sie bemerkt hatten, dass sie keine Masken trugen, sagte die Polizei von Victoria.

Klick Bild für Video

Hier ist eine Beschreibung, wie diese “Maskendurchsetzung” ablief, in der die Polizei behauptet, die Gruppe, zu der eine schwangere Frau gehörte, habe “aggressiv” gehandelt:

“Sie hat ihre Kinder zum Schwimmen mitgenommen, und Sie verhaften sie verdammt noch mal für was?”, sagt eine Person.

“Ihr f***t Muschis”, hört man einen Mann schreien.

Einer aus der Gruppe behauptet dann, ein Offizier habe eine schwangere Frau in der Gruppe gestoßen, als sie versuchten, die brisante Situation unter Kontrolle zu bringen.

Das kommt auch daher, dass die Aussies es langsam satt haben, drinnen eingesperrt zu sein und unter strengen Vorschriften auf ihre lokalen Bereiche beschränkt zu bleiben, selbst wenn die Fälle zurückgehen und das Wetter besser wird.

Die Polizei war an diesem Wochenende im Einsatz und suchte nach “exzessiven Menschenmengen” und “Verstößen gegen die Maskenregeln”. Und noch empörender ist, dass Victoria derzeit ein Gesetz durchsetzt, das besagt, dass sich Bürger nicht fünf Kilometer von ihrem Wohnort entfernen dürfen.

Laut Yahoo News Australia:

Die Polizei von Victoria bestätigte, dass die festgenommene Frau weiter als fünf Kilometer von ihrem Wohnort entfernt war und dass ihr drei Strafbescheide zugestellt wurden.

Andere Mitglieder der Gruppe erhielten ebenfalls Geldstrafen, während die Polizei ihre Ermittlungen fortsetzen wird, um festzustellen, ob andere gegen die geltenden Coronavirus-Beschränkungen verstoßen haben.

Auch der Lokalsender Channel 7 News Australia bestätigte: “Die Polizei nahm die Frau am Samstag am Altona Beach in Gewahrsam, nachdem sie angeblich keine Maske trug und sich außerhalb des ihr erlaubten Radius von 5 km bewegte.

Kommentare sind geschlossen.