Die Luftfahrtbranche liegt am Boden

Der folgende Chart vergleicht die Zahl der täglichen Flugpassagiere des Jahres 2019 mit 2020 in den Vereinigten Staaten. Nach Ausrufung der Pandemie im März stürzte die Anzahl Passagiere von durchschnittlich 2,5 Millionen auf 87’534 ab. Hat sich auf dem sehr tiefen Niveau von ca. 650’000 eingependelt. Ähnlich ist der Flugbetrieb in Europa eingebrochen. 

Das heisst, die Luftfahrtbranche ist auf ca. 30 Prozent geschrumpft, was Tausende Maschinen ungenutzt auf dem Boden bleiben lässt und Hunderttausende Arbeitsplätze kostet. 

Der Flugverkehr zwischen USA und Europa ist stark eingeschränkt. Die Airline….

Kommentare sind geschlossen.