Will man Trump mit dem Virus ausschalten?

Donald Trump und seine Ehefrau Melania wurden am Freitag positiv auf Covid-19 getestet. Er wurde ins Walter Reed Militärkrankenhaus gebracht, wo er mit einem “Anti-Viren-Cocktail” behandelt wird und die Amtsgeschäfte von einem Mini-Weissen-Haus weiter führt. Aus dem Pentagon ist zu hören, die Nationale Sicherheit der Nation sei in Gefahr, wenn der Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte nicht gesund sei. Es wird behauptet, seine Chance im Alter von über 67 zu erkranken liege bei 15 Prozent, eine Zahl die vorher nie erwähnt wurde. 

Das Foto zeigt wie Trump mit dem Helikopter zum Militärspital gebracht wird und er und alle um ihn eine Maske tragen:

Seitdem läuft eine riesen Medienkampagne mit der Botschaft an die Amerikaner, wenn der Präsident der Vereinigten Staaten nicht vor dem Virus sicher ist und beschützt werden kann, dann ist niemand sicher, deshalb habt Angst, tragt Masken, lasst euch einsperren, sonst werdet ihr alle auch infiziert, krank und könnt sterben. 

Es wird wieder das Motto verfolgt, vergeude nie eine Krise und nutze die….

Kommentare sind geschlossen.