Rede von Diana Osterhage in Hannover

Dennis Schneble: Rede von Diana Osterhage (Initiative “Eltern stehen auf”) zur Situation der Schulkinder unter den politischen Hygienemaßnahmen (Auszug: “Lehrer und Schulleiter machen ihre eigenen, willkürlichen Regeln und machen keinen Hehl daraus, dass ihnen die Regeln noch nicht weit genug gehen. Zum Teil kommunizieren die Schulleiter ganz offen, dass sie darauf hinarbeiten, dass die Kinder den ganzen Tag die Maske tragen, also auch im Unterricht. Und wir Eltern haben keine Chance, uns dagegen zu wehren, weil wir unsere Kinder aufgrund der Schulgebäudeanwesenheitspflicht in diese Willkür schicken müssen. (…) Ein Vater hat berichtet, dass die Kinder auf dem Pausenhof nur kurz die Maske abnehmen, um frei atmen zu können und sofort kommt der Schulleiter angerannt, schreit die Kinder zusammen und droht jedem mit 50 Euro Bußgeld. (…) Eine andere Mutter schrieb mir, dass ihr Sohn, der erst seit einigen Wochen überhaupt in die Schule geht, also 1. Klasse und er ist der einzige auf dem Schulhof ohne Maske. Und der hat gleich in einer der ersten Wochen eine Ansage von einem Zweitklässler gekriegt, wenn du morgen keine Maske trägst, brech ich dir den Hals.”) Hier mehr…..

….und passend noch ein paar Videos…
Interview mit der 8 jährigen Leonie

Drei Mütter gegen die Maskenpflicht! | HORROR-STORIES AUS SCHULEN

Kinder – Der Arzt Yves Oberndörfer über Kinder und Masken

 

Kommentare sind geschlossen.