Zwangsimpfungen an der Universität von Kalifornien: Taktischer Rückzug und revidiert Ausführungsanordnung

Wie Sie vielleicht wissen, haben Robert F. Kennedy, Jr. und ich (mit der tatkräftigen Unterstützung von Mary Holland, der Leiterin der Rechtsabteilung der Children’s Health Defense, der Physicians for Informed Consent’s Humanimpfstoff-Enzyklopädie alias Greg Glaser und Ray Flores, dem Prozessanwalt von San Diego, eine Unterlassungsklage eingereicht, um die Verfügung der University of California (UC) zu stoppen, mit der alle Studenten, Lehrkräfte und andere Mitarbeiter verpflichtet werden, sich bis zum 1. November eine Grippeimpfung zu verpassen ohne der sie nicht mehr in der Lage sind zu arbeiten oder sich für den Unterricht anzumelden. Wir reichten die Klage am 27. August ein, nachdem die Verfügung am 7. August veröffentlicht worden war.

Am 17. September reichten wir einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung ein, um die Ausführungsverordnung zu stoppen. Der empörendste Teil der Ausführungsverordnung und der Teil, der der verfassungsmäßigen Formulierung “etwas, das das Gewissen erschüttert” entspricht, war die Tatsache, dass die Studenten in zwei wichtigen Punkten anders behandelt wurden als der Lehrkörper und das Personal. Erstens hatten die Studenten, anders als das Personal……

 

Breaking News: University of California Makes Tactical Retreat, Revises Executive Order

Kommentare sind geschlossen.