Urlaubsparadies Thailand: An den Strand nur mit Impfung

Strände in Thailand können Besucher einschränken, bis der Impfstoff gegen Covid-19 verfügbar ist

Hand sanitizer sits on a check-in table next to beach chairs and umbrellas at Bangsaen Beach in Chonburi, Thailand.Andre Malerba/Bloomberg

BANGKOK. Es ist unwahrscheinlich, dass Thailand seine beliebten Strände und Nationalparks für Besucher aus Übersee vollständig öffnen wird. Das gilt solange, bis ein Impfstoff gegen das Coronavirus weit verbreitet ist, berichtet Bloomberg.

Die Behörden werden wahrscheinlich nur einige Monate lang nur eine begrenzte Anzahl ausländischer Besucher einreisen lassen, bevor eine weitere Lockerung im Königreich in Betracht gezogen wird, sagte der Vorsitzende des thailändischen Tourismusrates, Trirattanajarasporn, gegenüber Reportern am Mittwoch in Bangkok. Der Rat, der die lokalen Tourismusunternehmen vertritt, rechne nicht mit einer vollständigen Wiedereröffnung der Grenzen, bis die Impfstoffe gegen das Coronavirus zugänglich seien, sagte er.

Thailand beaches may limit visitors until Covid-19 vaccine is available

Kommentare sind geschlossen.