Wird einen neue Welle des Covid-Faschismus in Europa installiert?…und eine Warnung an die Schweizer Bürger

Peter Koenig ist Wirtschaftswissenschaftler und geopolitischer Analyst. Er ist auch ein Spezialist für Wasserressourcen und Umwelt. Er arbeitete über 30 Jahre lang mit der Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation auf der ganzen Welt in den Bereichen Umwelt und Wasser. Er hält Vorlesungen an Universitäten in den USA, Europa und Südamerika

Die Szene erinnert an den wahre Faschismus aus Hitlers Spielbuch der 1930er Jahre.

Zehntausende Menschen demonstrierten am Samstag, dem 26. September, auf dem Londoner Trafalgar Square und im Hyde Park gegen die restriktiven und repressiven Maßnahmen der britischen Covids. In der weltberühmten Speaker’s Corner des Hyde Park, in der historische Persönlichkeiten wie Karl Marx, Wladimir Lenin und George Orwell Freie Rede demonstrierten, war Dr. Heiko Schöning aus Deutschland. Er ist der Gründer von Ärzte für die Wahrheit in Deutschland und Mitbegründer der Außerparlamentarischen Untersuchungskommission für (Covid) in Deutschland.

In einer kurzen dreiminütigen Rede sprach er über die Wahrheit der Macht, über die Covid-Lüge und was sie der Menschheit und der globalen Wirtschaft angetan hat. Er sprach mit einem Journalisten, als er plötzlich von der Polizei verhaftet, in Handschellen gefesselt, in ein Polizeiauto gestoßen und zum Wandsworth Custody Center gefahren wurde, wo er 22 Stunden lang festgehalten wurde, nur weil er die Wahrheit über Covid-19 gesagt hatte.

Am 27. September, wurde Dr. Schöning freigelassen und von der Öffentlichkeit vor der Polizeistation bejubelt. Er sprach kurz mit den Leuten, die ihn empfingen, und sagte, die Polizei habe sein Mobiltelefon, seinen Computer und ein Buch mit dem Titel “Corona Falscher Alarm” von Dr. Karina Reiss und Dr. Sucharit Bhakdi, beides renommierte deutsche Wissenschaftler, beschlagnahmt. Dr. Bhakdi ist Mikrobiologe und Epidemiologe für Infektionskrankheiten, und Dr. Reiss ist Professor und Forscher an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Das Buch ist in Deutschland bereits ein Bestseller und seine englische Übersetzung könnte weltweit einen ähnlichen Erfolgsweg einschlagen.

In seiner Rede vor der Polizeistation rief Dr. Schöning die Menschen auf, für ihre Rechte einzutreten. Weiter zu kämpfen. Widerstand zu leisten. Er erinnerte die Menschen an eine riesige friedliche Anti-Kovid-Demonstration und Anti-Unterdrückungs-Demonstration, die am 10. Oktober 2020 (10.10.-20.) in Berlin stattfinden wird, wo sie Hunderttausende von Menschen erwarten, wie es bei den friedlichen Protesten am 1. August und 29. August 2020 der Fall war. Er lud alle ein, nach Berlin zu kommen und teilzunehmen, und erwähnte auch, dass Robert Kennedy Jr. mit ihm am 29. August in Berlin auf der Bühne stand.

Schweiz

Fast gleichzeitig verlängerte das Schweizer Parlament in seiner letzten Septembersitzung den 19. Ausnahmezustand bis zum 31. Dezember 2021 und gewährte dem Schweizerischen Bundesrat (Exekutive) ausserverfassungsrechtliche Befugnisse. Das Datum kann selbstverständlich verlängert werden, falls das Parlament dies beschliesst. Das Auffälligste an diesem Gesetz, das aus 21 Artikeln und zahllosen Unterabschnitten besteht, ist, dass der Bund ermächtigt ist, den Schweizer Bürgern den Impfstoff, der das menschliche Genom verändert, d.h. den Impfstoff Moderna (Bill Gates), von dem laut früheren Schweizer Nachrichtenberichten bereits fast 5 Millionen Dosen bestellt wurden, aufzuerlegen. Er könnte im Rahmen eines beschleunigten Zulassungsverfahrens angewendet werden – was immer das bedeutet. Es ist bekannt, dass der Impfstoff bisher nur an 45 gesunden Freiwilligen getestet wurde, die alle verheerende Nebenwirkungen hatten, die einen Krankenhausaufenthalt erforderlich machten. Eine weitere Testrunde mit 600 gesunden Freiwilligen soll demnächst beginnen.

Sie sollten sich bewusst sein, dass dieser Impfstoff Ihre DNA für immer verändert. Wenn etwas schief geht, kann es nicht “korrigiert” oder geheilt werden. Er kann einen bleibenden Defekt verursachen, der auch auf Ihre Kinder und Kindeskinder übertragen werden könnte. Selbst wenn nichts “schief geht”, sind Sie nicht mehr Sie selbst, da Ihre DNA dauerhaft verändert wurde.

Am 6. Oktober 2020 wird ein Volksreferendum gegen dieses Gesetz durchgeführt.

Schweizer Bürgerinnen und Bürger, und Bürger der Welt: Hüten Sie sich vor dem Moderna-Impfstoff – und vor jedem anderen Impfstoff – es wird noch mehr geben – die Ihre DNA verändern!

Damit wollen wir Sie auf die großen Gefahren aufmerksam machen, die von Impfstoffen gegen Rinderwahnsinn ausgehen können. Wenn Sie weitermachen wollen und geimpft werden wollen, ist es Ihre Entscheidung. Aber Sie sollten sich des Risikos bewusst sein.

Is a New Wave of Covid-Fascism Invading Europe?

Kommentare sind geschlossen.