Im US-Impfprogramm ist mehr Militärpersonal als zivile Wissenschaftler involviert!

https://i0.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/medicalmartiallaw_1.jpg?resize=286%2C161&ssl=1

Im Impfstoffprogramm “Operation Warp Speed” der US-Regierung gibt es mehr Militärpersonal als zivile Wissenschaftler. Ist es angesichts der Tatsache, dass das Militär so stark in die Verteilung dieses Impfstoffs involviert ist, nicht verwunderlich, dass die meisten Amerikaner nichts damit zu tun haben wollen?

Ein von Stat beschafftes Organigramm zeigt, dass Bedenken darüber bestehen, ob Militärbeamte für die Leitung der massiven Kampagne für öffentliche Gesundheit qualifiziert sind. Das Militär wird für den Krieg eingesetzt. Es zur Verteilung eines überstürzten Impfstoffs einzusetzen, signalisiert der Öffentlichkeit eines, wenn man mutig genug ist, es zuzugeben: Diese Impfstoffverteilung ist ein Krieg gegen die Öffentlichkeit, der von der Regierung geführt wird. Wachen Sie auf.

https://i1.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/2020-09-30_9-53-54.jpg?resize=410%2C304&ssl=1

Dieser Impfstoff wird in keinem Sinne des Wortes freiwillig sein. Sie müssen ihn nicht nehmen, aber wenn Sie ihn nicht nehmen, werden Sie nicht in der Lage sein, zu essen, Lebensmittel zu kaufen, Miete zu zahlen oder Ihr Haus zu verlassen, das Ihnen genommen wird, wenn Sie die Hypothek nicht bezahlen können, weil Sie den Impfstoff verweigern. Das klingt nicht so, als hätte jemand eine große Wahl.

Dieser Impfstoff könnte schon vor der Wahl fertig sein. Das politische Chaos rund um die Wahlen ist ein Teil dieser Impfstoffagenda. Das Ziel ist es, alle zu verfolgen, aufzuspüren, zu überwachen und unter autoritärer Kontrolle zu haben. Das Ziel ist die Neue Weltordnung.

Die 300 Millionen Dollar teure “Pandemie-bezogene” Werbekampagne (Propaganda-Rollout) des Health and Human Service löste einen Aufschrei aus, und das zu Recht, nachdem diese über Politico durchgesickerte Details bekannt wurden. Zu den Bedenken gehörten auch ihre Finanzierungsquellen: Die Food and Drug Administration steuerte 15 Millionen Dollar für die Arbeit vor der Kampagne bei, während der größte Teil des 300-Millionen-Dollar-Budgets des Programms vom Center for Disease Control and Prevention (Zentrum für Krankheitskontrolle und -prävention) angefordert wurde, das vom Kongress bewilligt worden war, teilte Politico mit.

Außerdem wurde die Nationalgarde von Ohio aufgefordert, bei der “Sicherheit” der Präsidentschaftsdebatte zu helfen. Rund 300 Mitglieder wurden in die Stadt entsandt, um “ein sicheres und geschütztes Umfeld für die Teilnehmer an der Präsidentschaftsdebatte am Dienstag in Cleveland zu gewährleisten”.

Das Militär wird in den kommenden Monaten zunehmend zum Einsatz kommen, und seine Einführung wird als eine Möglichkeit gesehen werden, für Frieden und Sicherheit zu sorgen. Bitte bleiben Sie wachsam und vorbereitet. Bleiben Sie wachsam und informieren Sie sich über alle Möglichkeiten dessen, was auf Sie zukommen könnte, denn so erhalten Sie eine Vorstellung von den zusätzlichen Vorbereitungen, die erforderlich sein werden. Weigern Sie sich ab sofort, in Angst zu leben, und stellen Sie sicher, dass Sie sich und Ihre Familie verteidigen können, insbesondere wenn Sie beabsichtigen, den Impfstoff zu verweigern.

Kommentare sind geschlossen.