Rechtsanwalt Christian Solmecke und der Unsinn

Rechtsanwalt Christian Solmecke und der Unsinn, den er in seinem Video über das bevorstehende Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Barzahlung des Rundfunkbeitrags erzählt

In einem gestern veröffentlichten und schon über 100.000-mal gesehenen Video erklärt der heimliche Interessenvertreter des WDR Christian Solmecke, warum am Rundfunkbeitrag kein Weg vorbeiführt und was in meinem Verfahren um Barzahlung des Beitrags demnächst vom Europäischen Gerichtshof zu erwarten ist. Was er sagt ist teilweise falsch und voller tendenziöser Auslassungen.

Der liebe Herr Solmecke ist ein schlimmer Finger. Er tut in seinem Video als fände er den Rundfunkbeitrag eigentlich Mist, argumentiert aber durchgehend im Sinne der Rundfunkanstalten, deren schnelle Eingreiftruppe er des Öfteren spielt. Er verschweigt dabei regelmäßig, dass er früher für den Westdeutschen Rundfunk gearbeitet hat, weshalb er wohl auch bis heute besonders gern als…..

Kommentare sind geschlossen.