Australien verabschiedet Gesetz des Grauens: Polizei darf nun die Bürger aus medizinischen Gründen festnehmen und Impfen

Die australische Polizei kann Menschen aus medizinischen Gründen entführen und alles “einschließlich Unterwäsche” ausziehen, um Impfstoffe gewaltsam zu verabreichen

Image: Australian police can kidnap people for medical reasons and remove anything “including underwear” to forcefully administer vaccines

Fractal Pictures / Shutterstock.com

Das australische Gesetz für die öffentliche Gesundheit von 2016 wurde aktualisiert und wird nun in die Tat umgesetzt. Es entfesselt das Grauen eines medizinischen Polizeistaaten. Dieses australische Gesetz verleiht den Strafverfolgungsbehörden und anderen “Bevollmächtigten” weitreichende neue Befugnisse, um gewaltsam jeden, den sie wollen, festzuhalten, zu isolieren und zu impfen. Die neuen Befugnisse sind so beschreibend, dass sie den Strafverfolgungsbehörden die rechtliche Befugnis geben, “alles zu entfernen, was die Person trägt, einschließlich der Unterwäsche”.

Gemäß Teil 11 Abteilung 2 der Befugnisse bei schweren Vorfällen im Bereich der öffentlichen Gesundheit können die Behörden den Betroffenen Zwangsimpfen und “alles entfernen, was die Person trägt”. Weigert sich der Betroffene, seine Kleidung aus zu ziehen, können die Behörden ihm die Kleidung gewaltsam vom Körper reisen.

Das Ausziehen von Menschen ihrer Kleidung und ihrer Würde endet nicht damit, dass die Behörden Erwachsene missbrauchen. Das Gesetz fährt fort: “Wenn es sich bei der betroffenen Person um ein KIND oder eine behinderte Person handelt, muss dies (das Ausziehen der Kleidung), wenn möglich, in Anwesenheit einer verantwortlichen Person oder einer anderen Person erfolgen, die das Kind oder die behinderte Person unterstützen und seine oder ihre Interessen vertreten kann”.

Diese abscheulichen Befugnisse der Vergewaltigung und des Missbrauchs sowie der medizinischen Entführung sind offen erlaubt, solange die Regierung Westaustraliens den Notstand im Bereich der öffentlichen Gesundheit ausrufen kann, wie es Australien und die meisten anderen Regierungen als Reaktion auf covid-19 getan haben. Australien wird, wie viele andere Regierungen auch, diese neu delegierten Befugnisse nicht ohne weiteres aufgeben. Solange es Menschen gibt, wird die Gefahr einer Virusinfektion fortbestehen, und die Regierungen werden diese Angst nutzen, um jeden zu missbrauchen, den sie wollen.

Australian state law empowers officials to forcibly remove underwear to administer vaccine
Australian police can kidnap people for medical reasons and remove anything “including underwear” to forcefully administer vaccines

Kommentare sind geschlossen.