Neue Richterin für den US Supreme Court ist Mitglied in einer seltsamen christlichen Sekte

https://i0.wp.com/recentr.com/wp-content/uploads/2017/12/shutterstock_292116221-jesus-cross-1375.jpg?resize=390%2C195shutterstock

Amy Barrett, die wahrscheinliche nächste Richterin am Obersten Gerichtshof der USA, ist Mitglied der christlichen Gruppe “People of Praise”, die in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt ist.

Die Gruppe, obwohl überwiegend katholisch, befindet sich außerhalb der Kontrolle der Kirche selbst. Die Gruppe hat eine Website, lässt aber keine Reporter ihr Gottesdienstzentrum besuchen. Als Barrett 2017 für ihr Bundesrichteramt nominiert wurde, hat sie ihre Beteiligung nicht offengelegt. Kritiker, selbst diejenigen, die sich davor hüten, Religion zu einem Thema bei einer Richterernennung zu machen, haben in ihrer Rechtsphilosophie in Frage gestellt, welche Rolle ihre Mitgliedsvereinbarungen – es ist “weder ein Eid noch ein Gelübde, aber es ist eine wichtige persönliche Verpflichtung”, stellt die Website fest –…..

Kommentare sind geschlossen.