Über geldtheoretische Leiden

Gold ziehe man aus dem Verkehr, wie Asbest, Quecksilber und den Ozonkiller Fluorchlorkohlenwasserstoff. Denn höret, akzeptieret und wisset: Die allmächtige Druckerpresse duldet keine anderen Götter neben sich.

Es begab sich zum Beginn des apokalyptischen Jahres unseres Herrn im Januar 2020, dass der Messias, der alle unsere Probleme lösen und die Menschheit in ein lichtes Zeitalter führen wird, sich zu erkennen gab. Er arbeitet als Wirtschaftsredakteur eines Hamburger Wochenblatts und schwebte zwar nicht über dem Wasser, aber – was mindestens ebenso schwer ist – über der Logik. Seine angekündigte Wundertätigkeit, die frohe Kunde und Botschaft, die er, der aus dem Himmel zu uns sterblichen weniger Bebegabten hinabzutragen hatte, war weltbewegend.

So höret seinen Namen und fürchtet euch nicht, doch erzittert: Niemand geringeres als Mark Schieritz brachte euch diese Kunde auf 30.000 Zeichen komprimiert in der Bibel der eingeweihten und erleuchteten wohlmeinenden Menschen des Guten, der ZEIT vom 2. Januar des Jahres, da die Botschaft des Druckens sich erfüllen sollte.
Denn erkennet, ihr verstockten Neoliberalen, Kleingläubigen und libertären…..

Kommentare sind geschlossen.