Intransparente Millionen in Brüssel – Wie Facebook, Google, Amazon und Co Einfluss auf die EU nehmen

Intransparente Millionen in Brüssel – Wie Facebook, Google, Amazon und Co Einfluss auf die EU nehmenQuelle: Reuters © REUTERS/Yves Herman

Positionspapiere, Debatten und intransparente Verbindungen – mit Millionenbudgets und teils fragwürdigen Methoden bauen US-Technologie-Riesen ihre Lobbyarbeit in der EU aus. Gerade rechtzeitig, um wichtige bevorstehende politischer Entscheidungen zu beeinflussen.

Die großen fünf US-Technologiekonzerne geben mittlerweile weitaus größere Summen für Lobbyarbeit in Brüssel aus als die jahrelang so einflussreiche Autobranche. Mit 21 Millionen Euro sind die Lobbyausgaben sogar mehr als doppelt so hoch wie die der sieben größten europäischen Autokonzerne zusammen. Mehr hier….

Kommentare sind geschlossen.