US-Bürger bewaffnen sich und konfrontieren COVID-19-Testteams die Hausbesuche machen

Im ganzen Land führen Gesundheitsämter Erhebungen zu COVID-19-Antikörpertests ein. Erklärtes Ziel dieser Erhebungen ist es, besser zu verstehen, wie viele Menschen in der Region schon einmal an COVID-19 erkrankt sind.

covid-19

Im Rahmen der Initiativen werden landesweit Teams aus Gesundheitsbeamten, Sanitätern und sogar Mitgliedern der Feuerwehr in die Städte entsandt und in zufällige ausgesuchte Häuser geschickt. Wenn sie ein ausgewähltes Haus besuchen, bitten sie den Bewohner, einige Fragen zu beantworten und eine Blutprobe abzugeben. Damit soll eine Anzahl von Menschen ermittelt werden, die in der Vergangenheit infiziert waren.

In Minnesota finden auch Tests wie der oben erwähnte statt. Gesundheitsbehörden führen im Rahmen einer Umfrage in 180 Gemeinden in ganz Minnesota Stichprobentests in Haushalten durch, um die Verbreitung von COVID-19 besser zu verstehen. Die Studie in Minnesota wird, wie auch in anderen Städten, mit Hilfe der bundesstaatlichen Centers for Disease Control and Prevention durchgeführt.

Sowohl die Blutprobe als auch die Umfrage sind…..

 

Armed Residents Confront COVID-19 Testing Teams Conducting Random Door to Door Blood Tests

Kommentare sind geschlossen.