Preis für Datenkraken: 20 Jahre Big Brother Awards – die Jubiläumsedition

Bei der Vergabe von Big Brother Awards ist die Jury wieder einmal regierungskritisch: 4 der 7 Awards gehen an die Exekutive. Aber auch Tesla ist dabei.

20 Jahre Big Brother Award – Die Jubiläumsedition

Coronabedingt dürfen in diesem Jahr jeweils nur 50 Gäste und 50 Helfer teilnehmen.(Bild: Big Brother Awards)

Die Regierung der Bundesrepublik Deutschland, das Innenministerium Brandenburg, die Innenminsterkonferenz des Bundes und der Länder sowie das baden-württembergische Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sind Preisträger des Big Brother Awards 2020. Die einen siegten in der Katgorie “Geschichtsvergessenheit”, die anderen in der Kategorie “Digitalisierung”. Die Bundesregierung schließlich siegte durch Nichtstun und Tolerierung der Nutzung von Ramstein für US-amerikanische Drohnenangriffe.

Bei den Privatunternehmen gab es Auszeichnungen für…..

Kommentare sind geschlossen.