Warnung an die USA? Video der chinesischen Luftwaffe scheint simulierten Angriff auf US-Basis auf Guam zu zeigen

Während die regionalen Spannungen zunehmen hat die chinesische Luftwaffe ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie nukleare H-6-Bomber einen simulierten Angriff auf den scheinbaren Andersen-Luftwaffenstützpunkt auf der US-Pazifikinsel Guam durchführen.

Das Video, das am Samstag auf dem Weibo-Konto der People’s Liberation Army Air Force veröffentlicht wurde, kam, als China einen zweiten Tag lang in der Nähe des von China beanspruchten Taiwan Übungen durchführte, um seiner Wut über den Besuch eines hochrangigen Beamten des US-Außenministeriums in Taipeh Ausdruck zu verleihen.

Guam beherbergt wichtige US-Militäreinrichtungen, darunter den Luftwaffenstützpunkt, der für die Reaktion auf jeden Konflikt in der asiatisch-pazifischen Region von entscheidender Bedeutung wäre.

Das zweiminütige und 15 Sekunden lange Video der chinesischen Luftwaffe, das zu feierlicher, dramatischer Musik wie ein Trailer für einen Hollywood-Film vertont wurde, zeigt H-6-Bomber, die von einem Wüstenstützpunkt abheben. Das Video trägt den Titel “Der Kriegsgott H-6K geht zum Angriff über!

Auf halbem Weg drückt ein Pilot einen Knopf und wirft eine Rakete auf einer nicht identifizierten Landebahn am Meer. Reuters.

Klick Bild für Video

Kommentare sind geschlossen.