Paul Schreyer zu Covid-19: „Es ist an der Zeit, die Notbremse zu ziehen“ und Wurde die Corona-Krise geplant?

Paul Schreyer zu Covid-19: „Es ist an der Zeit, die Notbremse zu ziehen“5n9zig / shutterstock.com

In Sachen Corona geht es nicht nur um „reine Wissenschaft, sondern auch um Politik“. So schreiben Sie es in Ihrem Buch. Wie ist das zu verstehen?

Für mich ist dieser Gedanke ganz zentral. Wenn man sich die öffentliche Debatte anschaut, mit Drosten, Wieler und den anderen in den Medien präsenten Experten, dann könnte man den Eindruck gewinnen, es ginge um eine Auseinandersetzung zwischen seriösen Wissenschaftlern und verwirrten Verschwörungstheoretikern. Also auf der einen Seite die reinen Fakten und auf der anderen die wilden Theorien. Diese Sichtweise ist sehr naiv. Das wird schon….

….passend dazu….
Wurde die Corona-Krise geplant? | Von Paul Schreyer

Kommentare sind geschlossen.