Kim Kardashian (Crash-Dashian) brachte die Facebook-Aktie zum Absturz

Jetzt wird es in der Wirtschaft langsam derart verrückt, dass man sich das Ende dieses Films immer besser vorstellen kann.

Es wird alles in den Schatten stellen, was Hollywood jemals in seinen kühnsten Träumen auf die Leinwand brachte.

Ich spiele hierbei die Rolle des Biografen des wohl spektakulärsten Niedergangs eines wirtschaftlichen Imperiums: den USA!

Doch damit nicht genug!

Apple will bei seiner traditionellen fast schon religiösen jährlichen Show kein neues iPhone vorstellen.

Das sagt uns folgendes: Kein neues iPhone bedeutet auch kein neues Jahr!

Da müsste Steve Jobs doch derart in seinem Grab rotieren, dass man halb Süddeutschland mit kostenlosem Strom versorgen könnte.

Doch eines nach dem anderen.

Kim Kardashian forderte ihre 188,8 Millionen Follower…..

Kommentare sind geschlossen.