Estland begrüßt Papst Franziskus und Bill Gates als E-Residenten

Diese Meldung ist zwar von 2018 ist aber dennoch interessant

Bild YouTube

Die Republik Estland hat in den letzten Wochen zwei berühmte neue E-Residenten willkommen geheißen: Papst Franziskus und Bill Gates. Papst Franziskus erhielt von der estnischen Präsidentin Kersti Kaljulaid während seines Besuchs in Estland seinen eigenen digitalen Personalausweis, und Bill Gates wurde vom estnischen Premierminister Jüri Ratas in Brüssel mit einem digitalen e-Residency-Ausweis beschenkt.

Seine Heiligkeit ist der erste Staatschef, der die e-Residency erhält, weitere Regierungschefs, die die e-Residency erhalten haben sind, der japanische Premierminister Shinzo Abe, die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der luxemburgische Premierminister Xavier Bettel sind. Der Hauptgrund dafür, dass Menschen auf der ganzen Welt e-Residents werden, ist derzeit jedoch die….

 

Estonia Welcomes Pope Francis and Bill Gates as e-Residents

Kommentare sind geschlossen.